About me

Über mich

Travel

My passion is traveling. I love to discover and get to know new cultures. I would like to travel the whole world, because the whole world fascinates me. But especially the Orient has cast me under its spell. The beautiful architecture, the fascinating calligraphy, the lively bazaars, the hospitality of the people and much more.


Eat

 

My second passion is all about food. Not only try and enjoy treats from around the world (I have tasted, among others, Sudanese, Ghanaian, Iraqi, Tajik and Afghan dishes). If I can not physically travel around the world, at least culinary! ;) So I'm always to be found at food festivals.

 


Languages

My third passion is languages. For me languages ​​are a bridge between two worlds / cultures and already a "good day" or "thank you" in the local language conjure a smile on the face of the opposite. Exactly for this smile I think the effort is worthwhile. I speak German, English, French and Italian fluently. I understand Spanish well, my speaking less. During my 2 stays in Uzbekistan I also learned Uzbek. (It still takes a lot of effort.) In Serbian and Turkish I know travel basics and can e.g. order a coffee / food. (I also speak the Turkish soap vocabulary.;) Among others, I watched "Muhteşem Yüzyıl", "Kara Sevda" and "Kurt Seyit ve Şura". And "Diriliş: Ertuğrul" in Uzbek.) I have basic knowledge of Russian and Arabic.


 

 


The idea for the blog

Again and again I realized how unknown Uzbekistan and Central Asia are. With my blog I want to fill this information gap and share my personal impressions and experiences with you. I spent almost one year in Uzbekistan and learned a lot about the country and its people. In autumn 2018, I was also in Kyrgyzstan for two weeks. I hope I will visit  the rest of Stans soon ...


Have fun discovering a (still) unknown world!




Do you have questions, comments or suggestions, then write me. :)


info.sariqqiz@gmail.com

Reisen

 

Meine grosse Leidenschaft ist das Reisen. Ich liebe es neue Kulturen zu entdecken und kennenzulernen. Am liebsten würde ich die ganze Welt bereisen, denn die ganze Welt fasziniert mich. Doch vor allem der Orient hat mich in seinen Bann gezogen. Die wunderschöne Architektur, die faszinierende Kalligraphie, die quirligen Bazare, die Gastfreundschaft der Menschen und noch vieles mehr.

Essen

 

Meine zweite Leidenschaft ist alles rund ums Essen. Nicht nur das ausprobieren und geniessen von Leckereien aus der ganzen Welt (ich habe unter anderem sudanesische, ghanaische, irakische, tadschikische und afghanische Gerichte gekostet). Wenn ich schon nicht physisch um die Welt reisen kann, dann wenigstens kulinarisch! ;) Ich bin also immer wieder an Food Festivals anzutreffen.

 

Sprachen

 

Meine dritte Leidenschaft sind Sprachen. Für mich sind Sprachen eine Brücke zwischen zwei Welten/Kulturen und bereits ein "Guten Tag" oder "Danke" in der Landessprache zaubern ein Lächeln auf das Gesicht des Gegenübers. Genau für dieses Lächeln lohnt sich meines Erachtens der Aufwand. Ich spreche Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch fliessend. Spanisch verstehe ich gut, beim sprechen hapert's etwas. Während meinen beiden Aufenthalten in Usbekistan habe ich auch Usbekisch gelernt. Auf Serbisch und Türkisch kann ich Travelbasics und kann mir beispielsweise einen Kaffee/Essen bestellen. (Ausserdem beherrsche ich den türkischen Serien-Wortschatz. ;) Unteranderem habe ich "Muhteşem Yüzyıl", "Kara Sevda"und "Kurt Seyit ve Şura" geschaut. Und "Diriliş: Ertuğrul" auf Usbekisch.) Ich habe Grundkenntnisse in Russisch und Arabisch.
 

Die Idee zum Blog:

 

Ich stellte immer wieder fest wie unbekannt Usbekistan und Zentralasien allgemein sind. Mit meinen Blog möchte ich diese Informationslücke füllen und meine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse mit euch teilen. Ich habe beinahe ein Jahr in Usbekistan verbracht und einiges über Land und Leute gelernt. Im Herbst 2018 war ich zudem für 2 Wochen in Kirgistan. Ein Besuch der restlichen Stans erfolgt hoffentlich bald...

Viel Spass beim Entdecken einer (noch) unbekannten Welt!

Hast du Fragen, Anmerkungen oder Anregungen, dann schreibe mir. :)

 

info.sariqqiz@gmail.com

Hello, I am Marlene. I'm in my mid 20s, I'm from Switzerland and studied tourism. I have three passions, all of which are actually related to each other.

Hallo, ich bin Marlene. Ich bin Mitte 20, komme aus der Schweiz und habe Tourismus studiert. Ich habe drei Leidenschaften, die alle eigentlich miteinander zusammen hängen.

About the name "sariq qiz"

"Sariq qiz" is Uzbek. "Sariq" means "yellow" and "qiz" means "girl". "Sariq qiz" means yellow, respectively blonde girl. I absolutely wanted a name in Uzbek language, but which has something to do with me. At some point I spontaneously had the idea to call my blog "sariq qiz".

Über den Namen "sariq qiz"

"Sariq qiz" ist usbekisch. "Sariq" bedeutet "gelb" und "qiz" bedeutet "Mädchen". "Sariq qiz" bedeutet also gelbes, respektive blondes Mädchen. Ich wollte unbingt einen Namen in usbekischer Sprache, welcher aber etwas mit mir zu tun hat. Irgendwann hatte ich dann spontan die Idee meinen Blog "sariq qiz" zu nennen.

"Sariq qiz" ist usbekisch. "Sariq" bedeutet "gelb" und "qiz" bedeutet "Mädchen". "Sariq qiz" bedeutet also gelbes, respektive blondes Mädchen. Ich wollte unbingt einen Namen in usbekischer Sprache, welcher aber etwas mit mir zu tun hat. Irgendwann hatte ich dann spontan die Idee meinen Blog "sariq qiz" zu nennen.

  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • White Instagram Icon
Über mich

Hallo, ich bin Marlene. Ich bin Mitte 20 und komme aus der Schweiz. Schon als kleines Mädchen faszinierten mich die Reisen des Marco Polos. Dokus entlang der Seidenstrasse schaute ich immer mit grossem Interesse. Kultur, Architektur und die Menschen entlang dieser Route faszinierten mich. Besonders Usbekistan zog mich in seinen Bann und ich wusste, irgendwann einmal stehe bewundern vor den Medresen auf dem Registan in Samarkand... Im Jahr 2017 war's dann wirklich so weit!! 

Mehr dazu hier...

Willst du monatlich meine neuen Blogeinträge sowie weitere Infos über Usbekistan erhalten, dann schreibe dich hier für meinen Newsletter ein!  

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com