NO Visa for Uzbekistan - KEIN Visum für Usbekistan


NO Visa for Uzbekistan


If you have not noticed yet, Uzbekistan has simplified the entry requirements for 45 countries (list below) - in other words, the visa requirement has been abolished. From 1st February citizens of Switzerland, Austria, Italy, Spain, United Kingdom, Australia and others can enter without a visa. German citizens may enter the Central Asian country without visa already since five days (15th January).


NO VISA


Up to 90 days

Armenia, Azerbaijan, Belarus, Georgia, Kazakhstan, Moldova, Russia and Ukraine


Up to 60 days

Kyrgyzstan


Up to 30 days

Andorra, Argentina, Australia, Austria, Belgium, Bosnia and Herzegovina, Brazil, Brunei Darussalam, Bulgaria, Canada, Chile, Croatia, Czech Republic, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Indonesia, Iceland, Ireland, Israel, Italy, Japan, Latvia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malaysia, Malta, Monaco, Mongolia, Montenegro, Netherlands, New Zealand, Norway, Poland, Portugal, Republic of Cyprus, Romania, San Marino, Serbia, Singapore, Slovakia, Slovenia, South Korea, Spain, Switzerland, Sweden, Turkey, United Kingdom, Vatican City


If you want to spend more than 30 days in Uzbekistan, you must plan a trip to one of the neighboring countries or apply for a visa on the conventional way (Embassy).

Those nationalities that are not mentioned in the list may apply for an online visa or have to apply for a visa via the embassy. List of representations of Uzbekistan worldwide here. The online visa is easy, fast and cheap!

The online visa can be applied on the online portal. Then you will receive a link to pay the $ 20 visa fee. (You need a Visa Card!) It takes two to three days to get the visa by mail.

Great news, right? So there are no (visa) obstacles anymore!




KEIN Visum für Usbekistan


Wer es noch nicht mitgekriegt hat, Usbekistan hat die Einreisebestimmungen für 45 Länder (Liste unten) vereinfacht – sprich die Visumspflicht abgeschafft. Ab 1. Februar können unteranderem Staatsbürger folgender Länder Schweiz, Österreich, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich und Australien visumfrei einreisen. Deutsche Staatsbürger dürfen bereits seit fünf Tagen (15. Januar) ohne Visum ins zentralasiatische Land einreisen.


KEIN Visum


Bis zu 90 Tagen

Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Kasachstan, Moldawien, Russland, Ukraine und Weißrussland


Bis zu 60 Tagen

Kirgistan


Bis zu 30 Tage

Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brasilen, Brunei Darussalam, Bulgarien, Chile, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxembourg, Malaysia, Malta, Monaco, Mongolei, Montenegro, Neuseeland, Niederland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spain, Südkorea, Tschechien, Türkei, Ungarn, Vatikan, Vereinigtes Königreich, Zypern


Wer länger als 30 Tage in Usbekistan verbringen möchte, muss einen Ausflug in eines der Nachbarländer einplanen oder auf herkömmlichen Weg (Botschaft in Berlin) ein Visum beantragen.


Jene Nationalitäten, die nicht in der Liste erwähnt wurden, können je nach Bestimmungen ein online Visum oder müssen via Botschaft ein Visum beantragen. Liste der usbekischen Vertretungen weltweit hier. Das online Visum ist einfach, schnell und günstig!


Das online Visum kann man einfach auf dem online Portal beantragen. Danach erhält man einen Link, um die 20 Dollar Visumgebühr zu bezahlen. (Dafür braucht man eine Visa Card!) Es dauert dann zwei bis drei Tage bis man das Visum per Mail erhält.


Tolle Neuigkeiten, oder?! Es gibt jetzt also keine (Visum)-Hindernisse mehr!



#visa #visum #enter #einreise #novisa #keinvisum

180 Ansichten
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • White Instagram Icon
You want to financially support me? Then click on the button below.
 
Du willst mich finanziell unterstützen? Dann klicke auf den Button unten.  
Button_orange.png

About me

Hello, I'm Marlene. I am 28 and from Switzerland. As a little girl, I was fascinated by the Silk Road and especially Uzbekistan. In summer 2017, I visited the Central Asian country for the first time and immediately fell in love with the country and its people. Unfortunately, I also noticed how unknown Uzbekistan and the whole region are and how many prejudices prevail. With my blog I want to counteract it and show the real Uzbekistan.

 

Über mich

Hallo, ich bin Marlene. Ich bin 28 und komme aus der Schweiz. Schon als kleines Mädchen faszinierten mich die Seidenstrasse und allem voran Usbekistan. Im Sommer 2017 besuchte ich das erste Mal das zentralasiatische Land und verliebte mich sofort in Land und Leute. Leider merkte ich auch wie unbekannt Usbekistan sowie die ganze Region ist und wie viele Vorurteile vorherrschen. Mit meinem Blog möchte ich dem Entgegenwirken und das Echte Usbekistan zeigen.

More about me/Mehr über mich here/hier...

You want to get my newsletter? Then register below.
 
Du willst meinen Newsletter erhalten? Dann trage dich unten ein.  

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com